Sprachreisen: Der Booster für deine Sprachkenntnisse

Sprachreisen

Sprachreisen sind das perfekte Sprungbrett für dich um eine neue Sprache zu lernen, alte Sprachkenntnisse wieder aufzufrischen oder bereits vorhandene Kenntnisse auszubauen. Egal in welcher Phase du dich grade befindest, Sprachreisen sind immer ein tolles Erlebnis. Damit du das Meiste aus deiner Sprachreise herausholen kannst, hier ein paar hilfreiche Tipps! „Sprachreisen: Der Booster für deine Sprachkenntnisse“ weiterlesen

Vokabeltrainer: Neue Worte einfach und langfristig lernen

vokabeltrainer

Vokabeltrainer sind das optimale Werkzeug um neue Worte langfristig zu speichern. Leider habe ich das erst nach meiner Schulzeit verstanden und Vokabeltests regelmäßig verhauen. Vielleicht war ich auch nicht immer mit dem nötigen Ehrgeiz bei der Sache, aber wer effektiv lernt braucht nur wenige Minuten pro Tag. Wie dein Gehirn funktioniert und wie du es optimieren kannst du hier lesen! „Vokabeltrainer: Neue Worte einfach und langfristig lernen“ weiterlesen

Nachhilfe: Wann und wie macht es Sinn?

nachhilfe

Immer mehr Schüler nehmen Nachhilfe, das geht aus einem Bericht der Hans Böckler Stiftung hervor. Ungefähr 30-50% der Schüler nehmen irgendwann im Laufe ihrer Schulkarriere Nachhilfe in Anspruch. Das Angebot ist breit gefächert. Welche Nachhilfe Sinn macht und was du bedenken solltest, das erfährst du hier.

Unternehmen vs. Privatnachhilfe

In Deutschland gibt es einige Großunternehmen, wie Studienkreis oder Schülerhilfe, die deutschlandweit Nachhilfe anbieten. Gearbeitet wird meist in Gruppen von 4-5 Schülern, die nach Unterrichtfächern aufgeteilt werden. Die Lehrer sind oft Studenten (sowohl Lehramt als auch andere), pensionierte Lehrer oder Quereinsteiger. Besonders jüngeren Schülern kommt das Arbeiten in der Gruppe oft entgegen. Obwohl der Unterricht meist individuell gestaltet wird, lockert die Gruppendynamik die Situation auf.

Daneben gibt es auch Angebote von Privatpersonen. Dies sind oft Studenten oder Schüler aus höheren Klassenstufen. Oft findet hier der Unterricht zu zweit statt. Der Schüler bekommt also mehr Aufmerksamkeit vom Lehrer, sodass Wissenslücken schneller aufgearbeitet werden können.

Welche Nachhilfe soll ich wählen?

Ich habe sowohl als privater Nachhilfelehrer gearbeitet, als auch in Nachhilfecentren. Welcher der beiden Option sich besser eignet hängt vom Schüler ab. Wer einiges aufzuholen hat, sollte lieber private Einzelnachhilfe in Anspruch nehmen um die Wissenslücken schnell und effizient zu schließen. Ist der Schüler aber eher nur nachlässig und hat einen Durchhänger in der Schule, ist ein Nachhilfecentrum die bessere Wahl.

Langfristiges Lernen oder Vorbereitung auf die Klassenarbeit?

Auch das ist ein wichtiger Punkt, denn die meisten großen Unternehmen bieten vor allem Abonnements an. Wer sich hier anmeldet, hat eine Vertragsmindestlaufzeit. Die Nachhilfe hier ist also auf einen längeren Zeitraum ausgelegt.
Private Nachhilfelehrer sind flexibler und können langfristig mit den Schülern arbeiten, oder sie für eine spezielle Klassenarbeit vorbereiten. Wer also nur ein wenig Unterstützung braucht, für den ist dies eine gute Option.

Kosten und Nutzen der Nachhilfe

Die großen Unternehmen arbeiten, wie bereits erwähnt, mit Abonnements. Wer sich hier anmeldet muss die Nachhilfe also über einen gewissen Zeitraum in Anspruch nehmen. Wer Nachhilfe über einen längeren Zeitraum nehmen möchte und gern in der Gruppe lernt ist hier richtig. Eine Unterrichtseinheit in der Gruppe gibt es schon ab €8-9.
Einzelnachhilfe ist bei diesen Unternehmen jedoch oft unverhältnismäßig teuer (ab €30 pro Einheit). Wer also persönliche Betreuung wünscht sollte eher auf einen privaten Nachhilfelehrer zurückgreifen. Diese verlangen oft weniger (schon ab €10-15 pro Stunde).

Der Lehrer

Das Entscheidende bei der Nachhilfe ist jedoch immer der Lehrer. Egal ob privat oder bei einem Unternehmen, was der Schülern lernt hängt zu großen Teilen vom Lehrer ab. Also, immer eine Schnupperstunde vereinbaren bevor man sich verpflichtet. Ist der Lehrer kompetent? Fühlt sich der Schüler in der Gruppe wohl? Erst dann sollte man eine Entscheidung treffen.

10 Lerntipps für jede Prüfung

10 Lerntipps

10 Lerntipps für deinen Lernerfolg!

Ich zeige, womit ich sehr gute Erfolge erzielen konnte. Lernen ist wirklich nicht meine große Stärke. Vor allem dann nicht, wenn mich das Thema nicht interessiert. Kurvendiskussion, Physikalische Gleichungen oder auch Latein um nur ein paar meiner Hass-Fächer zu nennen. Wobei, so sehr hasse ich das Thema gar nicht. Es ist mir nur einfach nicht wichtig. „10 Lerntipps für jede Prüfung“ weiterlesen

Welches Englisch lernt man in der Schule?

welches englisch lernt man in der schule

Englisch ist nicht gleich Englisch

Wer schon einmal in Irland, Schottland oder Australien im Urlaub war wird sich vielleicht gefragt haben: Welches Englisch lernt man in der Schule? Denn wie in einzelnen Ländern Wörter benutzt, geschrieben oder ausgesprochen werden unterscheidet sich stark.  Welche Arten von Englisch es gibt und worauf du achten solltest, das erklären wir dir in diesem Artikel. „Welches Englisch lernt man in der Schule?“ weiterlesen

Wie lernen Schüler am besten?

wie lernen schüler am besten

Wie lernen Schüler am besten? Die Frage beschäftigt seit langer Zeit Schulleitungen, Lehrer und Ministerien. Leider ist bis heute keine eindeutig zuordenbare Antwort darauf gefunden. Wobei das „leider“ aus dem Satz den Umständen geschuldet ist und somit kein Ausdruck des Bedauerns sein soll, sondern Hinweis auf die Umstände.

Es gibt keine Antwort – es gibt viele Antworten!

„Wie lernen Schüler am besten?“ weiterlesen

Effektiv Fremdsprachen lernen – mit diesen Tipps gelingt es jedem

effektiv fremdsprachen lernen

Wer effektiv Fremdsprachen lernen will muss sie in den Alltag integrieren. Wie das mit nur einigen kleinen Tricks jedem gelingt, zeigen wir dir hier!

Wer eine neue Sprache lernen will braucht keine Begabung, sondern Motivation. Wer weiss warum er eine neue Sprache erlernen möchte, muss ihr nun einen festen Platz im Alltag verschaffen. Denn eine generelle Absicht ist zwar löblich, aber wir wissen alle wie solche Vorsätze im Sande verlaufen. Deshalb muss man konkrete Lernziele formulieren (zum Beispiel: In zwei Monaten mache ich die Bestellung bei meinem Lieblingsitaliener auf italienisch!) und den Lernprozess in das tägliche Leben einbringen. Hierbei gilt die Regel: Häufiger kleine Episoden sind sinnvoller als einzelne riesige Lernblöcke. „Effektiv Fremdsprachen lernen – mit diesen Tipps gelingt es jedem“ weiterlesen

6 +1 Motivationsgründe eine neue Sprache zu lernen

Neue Sprache lernen

Eine neue Sprache lernen? Wie uncool – Ist das wirklich so?

Viele kennen es aus der Schule. Jahrelang haben wir Vokabeln gepaukt, Lückentexte ausgefüllt und über unser Wochenende berichtet. Doch als wir dann am Flughafen Charles de Gaulle in Paris eintreffen und nach dem Shuttle in die Stadt fragen wollen, atmen wir erleichtert auf, als der nette Herr auf Englisch antwortet.

Was du jetzt hier bekommst, sind 7 Motivationsgründe warum eine neue Sprache lernen sich wirklich lohnt! „6 +1 Motivationsgründe eine neue Sprache zu lernen“ weiterlesen